Verwendung von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicke hier. OK

BUJU

Vom 08. bis 10. Juni 2019 findet wieder das Bundesjugendtreffen der Evangelisch-methodistischen Kirche statt. Im Kloster Volkenroda, in der Mitte Deutschlands, treffen sich ein Wochenende lang Jugendliche aus allen drei Jährlichen Konferenzen. Wir wollen uns mit unserem Glauben auseinandersetzen, gemeinsam feiern, Gott begegnen, Workshops erleben und neue Leute kennenlernen!

www.emk-buju.de >>>

>>> 1. Chronik 21,1-14 >>>

David unterlag der Versuchung, in Zahlen zu denken.
Gott aber sieht die Menschen.
Wir Menschen messen einfach gerne. In der Schule wird mit Noten gemessen. Kompetenzen sollen erlangt werden.
Doch sagt das was über die einzelne Person aus, die benotet wird? Vieles bleibt da auf der Strecke, weil es in kein Notenraster hineinpasst.
Was zum Beispiel ist mit der Fähigkeit, andere Menschen aufzuheitern, ihnen eine Freude zu machen? Sollte der Klassenkasper nicht eine Extranote bekommen?
Wer gibt Noten für Menschen, die sich Zeit nehmen für andere?
Du bist einzigartig! Gott hat dich mit Fähigkeiten ausgestattet. Du darfst und sollst dich darin üben, auch wenn du keine Eins dafür bekommst und es kein menschliches Messinstrument dafür gibt. Und du darfst gewiss sein, dass es viel wertvoller ist als ein gutes Zeugnis. Daran misst dich Gott. Und dieser Maßstab gilt nur für dich allein. Deshalb sei kritisch mit allen menschlichen Messinstrumenten und achte auf die Messlatte, die Gott sich für dich ausgedacht hat.

Denise Huber, Marbach a.N.