Verwendung von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicke hier. OK

Weiterbildung von Mitarbeitenden

Weiterbildungsstruktur

Diese Kernkompetenzen der Kinder- und Jugendarbeit können in unseren Schulungen erworben und weiter gebildet werden. Neben unseren klassischen Juleica Schulungen, den Juleica Grundkurs, Juleica Aufbaukurs und die drei zusammenhängenden Juleica Wochenenden gibt es noch viele weitere Schulungsformate. Dazu gehören die Praxistage  und der Thementag . Dazu kommen die vielfältigen KJW on Tour Angebote, der WesleyScouts Stufenpfad, Studientage und Fachtage in Kooperation mit Trägern aus der Ökumene und das Forum für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. 

KJW on tour

KJW on tour

ist das Themenangebot des KJW, aus dem Gemeinden vor Ort auswählen können, was bei ihnen "dran" ist. Die Gemeinde organisiert und lädt ein, die ReferentInnen im KJW kümmern sich um die Inhalte.
Das Angebot an Themen ist sehr breit gefächert. Deshalb wird einmal im Jahr das Kursbuch KJW publiziert, in dem die Themen vorgestellt werden. Zwischendurch wird in "update" über aktuelle Ergänzungen und Erweiterungen informiert. Natürlich ist das ganze Angebot auch hier auf unserer Webseite zu finden.

Grundkurs für Gruppenarbeit

Grundkurs für Gruppenarbeit

Der Grundkurs ist ein bereichsübergreifendes Schulungsangebot für Anfängerinnen und Anfänger, Interessierte und bereits Aktive in Jungschar-, Sonntagsschul-, Teenie- und Jugendgruppen. Praxisnah wird das Basiswissen für GruppenleiterInnen vermittelt.

Eine weiterführender Angebot bietet der Aufbaukurs, der zeitgleich mit dem Grundkurs stattfindet. Der Aufbaukurs bietet sinnvolle Ergänzung und Vertiefung an.

Die WochenendJuleica findet an 3 Wochenenden statt und beinhaltet die Basics. 

Praxistag

Praxistag ist eine Schulung für Mitarbeitende im Bereich von Jungschar, Zeltlager, Sonntagschule, Kindergottesdienst, Kinderstunde, offenen Arbeit mit Kindern und findet ein- oder mehrtätgig statt.

Thementag

Der Thementag beschäftigt sich immer mit verschiedenen Themen rund um die Themen Glaube, Gott, Gemeinde und Gesellschaft. Dieser findet im Zweijahresrhythmus im Herbst statt.

Bereichsspezifische Lehrgänge

sind weitere spezielle Lehrgänge, die in den verschiedenen Bereichen angeboten werden (z. B. Out-Door-Erste-Hilfe im Bereich Jungschar)