Verwendung von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicke hier. OK

die neuesten Infos

blessings4you sucht eine Kaufmännische Fachkraft / Bürokraft (m/w/d)

Stellenanzeige Kaufmännische Fachkraft / Bürokraft (m/w/d)

blessings4you sucht für die christliche Versandbuchhandlung Verstärkung für den Kundenservice.

  • Ab sofort
  • 20 - 30 Stunden / Woche

Schicke deine aussagefähige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und möglichem Starttermin einfach per E-Mail an: info@blessings4you.de

Krippenspiele zum Download

Weihnachtskrippe - FreelyPhotos - https://beta.freelyphotos.com/Collections/Christmas/i-MgTF6Bb/A

Ganz neu! In den Arbeitshilfen für die Sonntagsschule findet ihr jetzt viele kostenlose Krippenspiele.
Viel Spaß beim Stöbern, Herunterladen, Ausprobieren!

>>> Hier geht's lang!

Das Liederbuch 2 - Liedumfrage

Gemeinsam mit ökumenischen Partnern entwickeln wir ein neues Liederbuch.

Das neue „Das Liederbuch 2“ wird ein breit gefächertes Liederbuch mit Lobpreisliedern, geistlichen Lieder und Liedern aus gängiger Rock- und Popmusik sein.

 

Liebe KU-Gruppen,Teeniekreise und Jugendgruppen ihr könnt eure Vorschläge in verschiedene Richtungen denken und eure eigenen Musikvorlieben mit einbringen. 
Bis zum 15.November 2019 könnt ihr eure Liedvorschläge für das Liederbuch abgeben.

Hier der Link für die Umfrage:
https://form.jotform.com/kjwsued/umfrage-liedgut-jugend 

Praxistag am 28.09.2019

Godly Play - Gott im Spiel

Datum: Samstag, 28.09.2019
Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr
Veranstaltungsort: EmK Friedenskirche in Tübingen
 

Im Zentrum unsres Praxistages steht das Kennenlernen und Vertiefen des religionspädagogischen Ansatzes von Godly Play/Gott im Spiel. Wir erleben gemeinsam eine ganze Godly Play Einheit mit Kreativphase, Ergründung und Fest. Darauf folgt für alle "Neuen" eine Einführung in das Konzept. Wer keine Einführung mehr braucht, hat die Möglichkeit mehrere Geschichten zu erleben, zu ergründen und dabei Erfarhungen auszutauschen. 

Weitere Infos und Anmeldung unter: ktoth@emk-jugend.de
oder im Flyer
 

Thementag 2019

„Friede, Freude, Eierkuchen.“
Von der Bedeutung der Sozialen Grundsätze der EmK für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unseren Gemeinden

Zugegeben: Das ist kein einfaches Thema. Und doch ist es ein ganz zentrales Thema unserer methodistischen Identität. Seit nunmehr über 100 Jahren haben wir als Methodisten ein Soziales Bekenntnis. Seit jeher ist das Anliegen sozialer Gerechtigkeit tief in unserer Geschichte verwurzelt. 
In den folgenden Jahrzehnten entwickelten sich dazu unsere Sozialen Grundsätze (SG).
Doch was hat das mit Sonntagsschule, Jungschar, Kinderwochenstunden, Eltern-Kind Gruppen, Freizeiten, KIBIWOs und sonstigen Veranstaltungen in unseren Gemeinden zu tun? Wie füllen wir diesen Anspruch, nach den SG leben zu wollen? Wie bringen wir die SG in unseren Gruppenstunden ins Spiel? Wo setzen wir uns mit den uns anvertrauten Kindern damit auseinander? Und wie geht das eigentlich „kindgerecht“?

Viele, viele Fragen. Auf einige davon werden wir in einem spannenden und herausfordernden Referat Antworten finden. In Workshops und Gesprächsrunden sowie an konkreten Praxisbeispielen wollen wir dann weiteren Antworten auf die Spur kommen.
Das wird ein ganz besonderer Thementag, an dem wir im gemeinsamen Austauschen und Nachdenken ermutigt werden, uns auf unsere methodistischen Wurzeln zu besinnen - und hoffentlich Lust bekommen, auch unsere
Kinder in den Gemeinden für dieses uns alltäglich herausfordernde Thema zu begeistern.
Als Referent konnten wir Siegfried Keppeler vom Diakonischen Werk in Württemberg gewinnen. Er ist mit der EmK vertraut, zudem Berater im Beirat des EmK Netzwerkes TRAMPOLIN und hauptamtlich im Diakonischen
Werk als Referent für Gemeindenahe Jugendhilfe und Sozialraumorientierung tätig.

Datum: 19.10.2019
Uhrzeit: 10:00 – 16:30 Uhr
Ort: EmK Ludwigsburg
Anmeldung:ktoth@emk-jugend.de
Kosten: 20,- €

Also macht Euch auf nach Ludwigsburg!

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Tag!
Eure Karin Toth & Team

Wochenend-Juleica 2019/2020

Was ist die Juleica?
Juleica heißt Jugendleiter/-in Card und ist eine bundesweit anerkannte Qualifikation für ehrenamtliche Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Der Kurs bietet umfassendes Wissen aus den Bereichen Pädagogik, Entwicklungspsychologie, Recht und neben aller Theorie auch einiges an Praxis.
Mehr dazu auf www.juleica.de

Für wen ist die Juleica?
Diese Schulung ist empfehlenswert für alle aus der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Um eine Juleica zu erhalten, musst du mindestens 16 Jahre alt sein (in begründeten Ausnahmefällen Schulung schon ab 15 Jahren möglich) und auch einen Erste-Hilfe Kurs absolvieren.

Wann und wo ist die Juleica?
Der Kurs verteilt sich auf drei Wochenenden. Geschlafen wird in der Kirche mit Isomatte / Luftmatratze und Schlafsack.

Folgende Wochenenden und Orte sind geplant:
22.-24. November 2019 EmK Kürnbach
17.-19. Januar 2020 Ort noch offen*
14.-16. Februar 2020 Ort noch offen*
*legen wir nach Herkunft der Teilnehmenden zusammen fest

Kosten
45,- € für alle drei Wochenenden

Anmeldeschluss
25.10.2019

Kontakt & Anmeldung
ktoth@emk-jugend.de
aheess@emk-jugend.de

 

Flyer und Anmeldung:

NEU Skifreizeit im Pitztal vom 28.12.2019-03.01.2020

Sonne, Schnee, Piste und Berge, das alles kannst du auf der Skifreizeit 2019/2020 im Pitztal erleben! Gemeinsam wollen wir die Hänge runter carven, brettern, heizen oder pflugen.

Das Pitztal ist ein Verbundskigebiet mit Funpark und über 120 Pistenkilometern. Durch ein Gletschergebiet sind Schnee und gute Pistenverhältnisse garantiert. Egal ob mit einem oder zwei Brettern unter den Füßen, für Jeden ist etwas dabei.

Untergebracht sind wir in einer Selbstversorgerhütte in St. Leonhard, in der wir von einem Küchenteam mit Frühstück und Abendessen versorgt werden. Für die Piste kann man sich ein Lunchpaket machen. Schlafen werden wir in Mehrbettzimmern und nach der Piste soll genügend Zeit für Gemeinschaft, Gespräche und Gesellschaftsspiele bleiben. Neben jeder Menge Spaß und Action geht es um Gott, Glaube und dich. Und die Silvesterparty des Jahres darf natürlich nicht fehlen!

 

Datum: 28.12.2019-03.01.2020

Preis: Jugendliche 16-25 Jahren            325,00 €
          zzgl. Skipass                         ca. 200,00 €
Im Preis enthalten: Übernachtung, Vollpension (Frühstück, Lunch, Abendessen), Kurtaxe, An- und Rückfahrt ab Stuttgart.

 

Leitung: Carina Kirschmer + Team

 

Anmeldung

Anmeldungsformular: https://www.emk-freizeiten.de/itm-1505294752-DOWN_1_2426_23471439_enc/EmK-Freizeiten_Anmeldung.pdf

Ausfüllen und per Post an     Carina Kirschmer
                                          Kinder- und Jugendwerk Süd
                                          Giebelstr. 16, 70499 Stuttgart
oder per Mail an                   ckirschmer@emk-jugend.de

KJW Kursbuch 2019

Kursbuch des KJW

Das Kursbuch des Kinder- und Jugendwerks Süd ist zum Download verfügbar. Mit dem Kursbuch des KJW informieren wir als Kinder- und Jugendwerk über alle Weiterbildungsmaßnahmen, Lehrgänge und Schulungen, die wir im aktuellen Jahr anbieten. Unter den Angeboten finden sich sowohl zentrale Lehrgänge und Kurse als auch Veranstaltungen vor Ort. Außerdem finden sich im Kursbuch die Kontaktdaten sowie eine kurze Vorstellung aller haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Kinder- und Jugendwerks Süd.

Das Kursbuch zum Download findet sich >>> HIER >>>.

Berichtsbogen / Statistik 2018 für die Arbeit mit Kindern, Teenagern und Jugendlichen

Berichtsbogen 2018

Vielleicht hattet ihr ihn schon in den Händen – wenn ihr eine Kinder- oder Teenie-/Jugendgruppe leiten solltet, ja, müsstet ihr das eigentlich auch – den ultimativen Berichtsbogen – klingt altmodisch, zugegeben, ist aber wichtig für unsere Arbeit hier im Kinder- und Jugendwerk. Denn wir bekommen dadurch Informationen über eure Arbeit vor Ort. Deswegen, wenn ihr ihn noch nicht ausgefüllt habt oder noch nie was davon gehört habt… einfach ausfüllen :-)

Für die Arbeit mit Kindern:

Zum Berichtsbogen-Formular >>>

 

Für die Arbeit mit Teenagern / Jugendlichen:

Zum Berichtsbogen-Formular >>>

Ehrenamtliche Referenten/innen gesucht

Referent/innen gesucht

Zur Zeit sucht das KJW-Süd eine/n ehrenamtliche/n Referenten/in für die Bereiche "Mädchen und Frauen" sowie "musisch-kulturelle Bildung".

Die Ausschreibung der beiden ehrenamtlichen Beauftragungen findet sich unter der Rubrik "who is who" auf der Unterseite "Das KJW sucht ...". Dort werden auch in Zukunft offene Stellen und Beuaftragungen im KJW Süd ausgeschrieben.

>>> Hier geht es zur Seite "Das KJW sucht ..." >>>