Verwendung von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Für weitere Informationen klicke hier. OK

die neuesten Infos

Bilderbuch "Was soll denn das?!"

NEUERSCHEINUNG! 

Lasse und Mila sind beste Freunde. Zusammen erleben sie eine Menge außergewöhnliche Geschichten. Mitten in ihren Abenteuern tauchen Themen der sozialen Gerechtigkeit auf, über die wir reden müssen.

Ein Bilderbuch für die ganze Familie über die sozialen Grundsätze des Evangelisch-methodistischen Kirche.

Das Bilderbuch kann bei Blessings4You bestellt werden und kostet 12,95€.

*Neu* Themenschulung

Deutschlandweit finden zwei online Schulungsangebote statt.

Am 10. November 2021 zum Thema „Rechtsfragen im digitalen Raum“. Was muss ich bei Datenschutz, Online-Meetings und Bildern in der Kinder- und Jugendarbeit beachten. Stelle deine Fragen Rechtsanwalt Marc Rüdlin.

Am 1. Februar 2022 findet die Themenschulung beziehungsweise Kinder- & Jugendarbeit gestalten mit Christoph Schneider vom EJW Württemberg statt. Beziehungen brauchen Aufmerksamkeit und Ermutigung. In unserer Schulung geht es um dich. Um Gott. Um Beziehung. Um deine Berufung.

Beginn ist jeweils 19:30 Uhr über Zoom.

Den Zoom-Link wirst du hier finden.

 

Start Anmeldung Herbst-JATS

Morgen ist es so weit...
... die Anmeldung für die JATs im Herbst beginnt:


Wann: 14. September - 18.00 Uhr (auf www.jat-online.de)


Welche Orte: Esslingen, Freudenstadt und München


Was ist sonst zu beachten: um dich anzumelden, musst du dich ggf. auf www.jat-online.de registrieren.

Wochenend-Juleica 2022

Was ist die Juleica? Juleica heißt Jugendleiter/-in Card und ist eine bundesweit anerkannte Qualifikation für ehrenamtliche Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Der Kurs bietet umfassendes Wissen aus den Bereichen Pädagogik, Entwicklungspsychologie, Recht und neben aller Theorie auch einiges an Praxis.
Mehr dazu auf www.juleica.de

Für wen ist die Juleica? Diese Schulung ist empfehlenswert für alle aus der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Um eine Juleica zu erhalten, musst du mindestens 16 Jahre alt sein und einen Erste-Hilfe Kurs absolvieren.

Wann und wo ist die Juleica? Der Kurs verteilt sich auf drei Wochenenden. Geschlafen wird in der Kirche mit Isomatte / Luftmatratze und Schlafsack.

Folgende Wochenenden und Orte sind geplant:
07.–09. Januar 2022 in der EmK Kürnbach
11.–13. Februar 2022*
04.–06. März 2022*
*legen wir nach Herkunft der Teilnehmenden zusammen fest
 
Kosten 45,- € für alle drei Wochenenden
 
Anmeldeschluss 23.12.2021
 
 

Flyer und Anmeldung:

NEUES_AUSLEIHMATERIAL!!!

Wolltest du schon immer einmal Werwolf mit 50 Leuten spielen? Oder siehst du Menschen mit Spikeball- Set im Park spielen, hast aber selber keins und magst es gerne mal ausprobieren?

Gar kein Problem! Du hast jederzeit die Möglichkeit, dir für Freizeiten, Kinderwochen, Jungscharstunden… coole Sachen aus unserem Materialfundus auszuleihen. Wir im KJW haben uns mit viel neuem Outdoormaterial bestückt. Zum Beispiel haben wir ein Pfeil und Bogen- Set, ein neues Volleyballnetz, Bumball, Spikeball, Jugger, Bubble Balls, und noch viel mehr Dinge, die Spaß machen. Für die kälteren Tage haben wir natürlich auch ausgesorgt und deshalb könnt ihr auch viele coole Spiele wie Werwolf, bang!, wizard, Codenames ausleihen.

Wenn du also für deine nächste Kinder- und Jugendveranstaltung noch eine coole Aktion suchst, dann schau doch mal unter ausleihe.kjwsued.de vorbei. Vielleicht findest du das eine oder andere, was du gerne ausleihen magst.

neue MethoKids-Plattform

Jede Menge Ideen für euch: Eine Spielesammlung mit verschiedenen Spielvorschlägen, Gruppen-, Wettkampf-, oder Geländespielen und Stundenentwürfen mit Vorschlägen für die nächste Jungscharstunde – und dazu passende Andachten. Die verschiedenen Materialen wurden schon vielfach getestet und jetzt für dich bereitgestellt. Außerdem findet ihr hier jede Menge Infos und Wissenswertes rund um das Thema Zeltlager und die Arbeit mit Kindern.

Jetzt anmelden auf methokids.kjwsued.de, und die kostenlosen Beiträge entdecken! Von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden der Arbeit mit Kindern verfasst, erprobt und ausgetestet.

Frische Ideen zu aktuellen Themen direkt in euer E-Mail Postfach. Dazu nur den Newsletter abonnieren.

Das Liederbuch 2

Neue Lieder aus dem geistlichen und säkularen Bereich – für Jugendgruppen, Freizeit, Lagerfeuer, Andacht und viele andere Gelegenheiten. Liturgieteil und Gebete sowie ein umfangreicher Registerteil machen das Liederbuch praktisch und vielseitig einsetzbar. Der Nachfolger zum erfolgreichen und beliebten „schwarzen Liederbuch“.

Das Liederbuch wird gemeinsam herausgegeben vom Jugendwerk der Evangelisch-methodistischen Kirche, Evangelischen Jugendwerk in Württemberg und der katholischen Jungen Gemeinde Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart.

Jetzt vorbestellen bei Blessings4You.

Es gibt für Gemeinden die Möglichkeit Buch-Pakete zu bestellen.

Neue Informationen zur Kinder- und Jugendarbeit und Freizeitarbeit

Die Meldungen zur Kinder- und Jugendarbeit ändern sich immer wieder und in jedem Bundesland herrschen andere Richtlinien. Hier eine Link-Sammlung für die jeweiligen Bundesländer mit hilfreichen Tipps, Gesetzeslagen und Vorschriften.

In der SJK sind wieder Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in den Bezirken möglich. Gesetzliche Auflage ist, dass ihr vor Ort ein Hygienekonzept entwickelt und umsetzt. Wenn Ihr eine Gruppenstunde durchführen möchtet bzw. eine Freizeit, dann nehmt bitte auch mit dem örtlichen Gesundheitsamt Kontakt auf, die euch die aktuellen Vorschriften in eurem Ort mitteilen können.

Weitere Informationen zu den Bundesländern unter http://www.bagljae.de/

 
in Baden-Würtemberg:

in Bayern:

in Hessen:

in Rheinland-Pfalz:

Talk about!

Dir fällt die Decke auf den Kopf?
Du weißt nicht mehr weiter?
Niemanden zum Reden?

 

Wir hören zu und suchen mit dir nach Lösungen.

Schreib uns ne Mail oder ruf (0711/8600611) an!

Montag bis Freitag
9.00-12.00 & 14.00-17.00

 

Ansprechpersonen:
Jörg Hammer, Klaus Schmiegel, Anne Sochocki und Karin Toth