Rückblick - „Weil ich es wert bin“ - devotion.der Jugendabend

"Weil ich es wert bin" - devotion. der Jugendabend

Stille – devotion. der Jugendabend (16+)

Stille ist etwas, das jeder Person begegnet und etwas, was oft nicht einfach zum aushalten ist. Denn wenn es einmal um uns herum Still geworden ist, können plötzlich Fragen auftauchen. Fragen wie:
Wer oder was macht meinen Wert aus? Was bin ich wert? Bin ich etwas Wert und wenn ja was ist es, das mir einen Wert verleiht?
Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten sich einen Wert geben zu lassen. Durch die Arbeit, den Konsum, evtl. durch Freunde. Doch ist hierbei die Frage, ob dieser Wert das ist, was uns langfristig gesehen eine Befriedigung gibt und uns wirklich zeigt, was wir als Person selber wert sind. Doch wenn wir einmal still sind und auf das hören was Gott uns sagt, dann können wir von ihm erfahren, welchen Wert wir haben.

Dieser Thematik haben wir uns in dieses Jahr bei devotion.der Jugendabend gewidmet. Anders als manch andere Jahre ging es dabei eher andächtig, passend zum Thema etwas stiller zu sich. Nach einer sehr eindrücklichen Predigt von David Schwarz konnten die Jugendlichen das gehörte in verschiedenen Stationen für sich zum Ausdruck bringen. Es gab die Möglichkeit einen stillen Spaziergang zu machen um Gott zu begegnen, auf ihn zu hören, durch eine kreative Art mit der Bibel umzugehen um sein Wort einmal anders auf sich wirken zu lassen, Predigten zu hören die sich mit dieser Thematik beschäftigen und es gab Zeit um das zu tun was für einen in dem Moment das richtige war.

Der Einladung dieses Abends zum Stille halten, sind in etwa 180 Jugendliche gefolgt und sind am Vorabend der Süddeutschen Jährlichen Konferenz nach Heilbronn gekommen. Neben dem Thema, wurden alte Freunde getroffen, Gespräche geführt, Spaß gehabt und Musik von der Band schmoof groove gehört. Es war ein wunderschöner Abend der trotz der Zeit der Stille sehr bewegend, schön, mit viel Lachen und tollen Gesprächen erfüllt war. Und vielleicht konnte der ein oder andere für sich von Gott erfahren, welchen Wert er hat.

für den Jugendausschuss Tabita Petscher

tl_files/kjwsued/images/events/teenie-jugend/2016/devotion/2016_devotion_IMG_0400.jpg

tl_files/kjwsued/images/events/teenie-jugend/2016/devotion/2016_devotion_IMG_0401.jpg